Kategorien
Allgemein Event

Dogs Playing Poker

Happy Birthday, Cassius Marcellus Coolidge!!!

Heute vor 170 Jahren wurde der US-amerikanische Künstler, welcher weltweite Berühmtheit durch seine Gemälde pokerspielender Hunde erlangte, geboren. Grund genug für uns das alte Kartendeck wieder rauszuwühlen und ein paar Pokerchips zu verteilen.

Die Gemälde-Serie „Dogs playing Poker“ war ursprünglich eine Auftragsarbeit des Verlag Brown & Bigelow für die Reklame einer Zigarrenfirma.

Pokerface bewahren! Denn wer mit dem Schwänzen wackelt verliert!

Dogs playing Poker

Share

9 Antworten auf „Dogs Playing Poker“

Ich tippe auf den Werwolf…kann mich nicht erinnern, jemals einen Film mit Werwölfen gesehen zu haben, wo der Werwolf überhaupt einen Schwanz hatte…

Ich stell mir vor es ist Gummispielzeug- das passt zu den Schwänzen und es mutet knuffig an sich nen Werwolf oder Teenwolf mit nem Gummispielzeug im……..MAUL vorzustellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.