• facebook
  • google
  • rss
Die Wahrheit…

Die Wahrheit…

…und nichts als die Wahrheit wollen wir wissen. Welchen Begriff suchen wir?2014-04-23 Wahrsagerin

 

Share

47 Comments

  1. alpha · 23. April 2014 Reply

    „Die Zukunft des Kapitalismus“?

    Ernsthaft:
    ich hab keine idee

  2. annette · 23. April 2014 Reply

    Leuchtkugel? Oder Wahrsager-Kugel

    • christian · 23. April 2014 Reply

      Leider war die richtige Antwort bisher noch nicht dabei. Na, wer kommt drauf? 😉

  3. Der Oli · 24. April 2014 Reply

    Wettervorhersage!

  4. thorsten · 24. April 2014 Reply

    Grrrr… Ich komm noch drauf.
    Ich überlege schon, seit Daniela das Bild hochgeladen hat.

    Der Zombie, der Zombie? „Unsterbliche… Dingsi…“! Grrr…

    Darf ich überhaupt mitraten als Teil des Teams?
    Ok. Ich rate erst mal leise für mich mit.

  5. Wortman · 24. April 2014 Reply

    Vielleicht den Begriff „Tarot“?

  6. alpha · 24. April 2014 Reply

    tot-ale Überwachung?

  7. alpha · 25. April 2014 Reply

    „wahrhaftige Leiche“ ?

  8. Daniela · 26. April 2014 Reply

    Hihi, die bisherigen Vorschläge sind fast schon besser als der ursprüngliche Gedanke 😉

  9. BoB · 27. April 2014 Reply

    Moin

    Das gibt es doch nicht. Seit einigen Abenden versuche ich darauf zu kommen und bin echt am verzweifeln. 🙁

    Ich weis nicht, vielleicht:

    Hiobsbotschaft!?

    Kein Plan. Aber tolles Bild 🙂

    MfG

    BoB

  10. sarah · 27. April 2014 Reply

    arg,
    Todesser, scheintot, Zombiesoße, morgentot, „die Zombieapokalypse naht“ … das macht mich verrückt!

  11. christian · 27. April 2014 Reply

    1. nein
    2. nope
    3. nee
    4. auf keinsten
    5. no

    Ich wäre auch nicht drauf gekommen 😉

  12. alpha · 27. April 2014 Reply

    Grauenvolle Zukunft?
    Gruselige Zukunft?

    • christian · 27. April 2014 Reply

      @Alpha: leider nein 😉 Vielleicht kann ich Dani überzeugen, dass sie euch noch einen Tipp gibt 😉

  13. Daniela · 28. April 2014 Reply

    Na guuuuut, weil ihr es seid 😉

    Ein Teil des zweiteiligen Begriffs ist schon in der Beschreibung des Bildes enthalten…

  14. Silv · 28. April 2014 Reply

    Ich frag mich nur woher der Hintergrundstoff ist. …Ich komm grad mit meinem Matschschädel eh nicht drauf.

    • Daniela · 29. April 2014 Reply

      Der Hintergrund ist ein schwarzer Pappkarton und die „Sternchen“ sind ein Geschenkband aus unserem „Fundus“…
      Und nachdem ich das aufgeklärt habe, Silv, kannst du gern weiterraten 😀

  15. Janina · 28. April 2014 Reply

    Ich starre schon seit mehreren Minuten auf das Bild und es kommt keine zündende Idee.
    Wettervorhersage wurde ja schon gesagt.
    Ich hätte jetzt noch Binsenwahrheit im Angebot, obwohl ich keine Binsen sehe 😉

    • Daniela · 29. April 2014 Reply

      Ok, kleiner Tipp: es sind zwei einzelne Wörter, also kein zusammengesetztes Wort…
      Wobei Binsenwahrheit auch eine umsetzbare Idee wäre 😉

  16. Daniela · 30. April 2014 Reply

    Ich fasse mal zusammen:
    – zwei einzelne Wörter
    – eins davon ist schon in der Beschreibung drin
    – das andere Wort ist ein Adjektiv…

    Viel Erfolg 🙂

  17. alpha · 30. April 2014 Reply

    tödliche Wahrheit ?

  18. alpha · 30. April 2014 Reply

    „tödliches wissen“?

  19. christian · 30. April 2014 Reply

    Hui, es wird spannend 🙂

  20. james · 30. April 2014 Reply

    „Leich (t) e Wahrheit“?
    „Zukünftige Wahrheit“?
    „Wahrhaftige Wahrheit? “
    “ Furchtbare Wahrheit“

  21. christian · 30. April 2014 Reply

    Nö 😉

  22. alpha · 1. Mai 2014 Reply

    Zusammenfassung:

    “…. Wahrheit” passt, aber folgende Vorschläge sind abgelehnt:

    * tödliche Wahrheit
    * gruselige Wahrheit
    * grausame Wahrheit
    * schockierende Wahrheit
    * lebendige Wahrheit
    * Leich (t) e Wahrheit
    * Zukünftige Wahrheit
    * Wahrhaftige Wahrheit
    * Furchtbare Wahrheit

    mir gehen langsam die ideen aus, aber okay

    * ungewisse Wahrheit
    * sonnige Wahrheit
    * zukünftige Wahrheit

    • Daniela · 1. Mai 2014 Reply

      Sehr tapfer von dir, alpha…nur nicht aufgeben…

      Wir suchen einen feststehenden Ausdruck, eine Redewendung…und für alle Fälle: die „nackte Wahrheit“ ist es nicht 😀

  23. christian · 1. Mai 2014 Reply

    Leider alle 3 nicht…

  24. Janina · 2. Mai 2014 Reply

    * reine Wahrheit
    * erbarmungslose Wahrheit
    * schlimme Wahrheit
    * stürmische Wahrheit
    * trügerische Wahrheit

  25. christian · 2. Mai 2014 Reply

    nope 😉

  26. BoB · 2. Mai 2014 Reply

    Guten Abend

    Ich probier es noch mal:

    Wahrheitslos

    Oder

    Wahrheit Los

    MfG

    BoB

  27. Daniela · 2. Mai 2014 Reply

    Nach so vielen Vorschlägen und wirklich tollen Ideen danke ich den vielen Mitraterinnen und Mitratern, die es nach über einer Woche immer noch nicht geschafft haben, den Begriff zu finden…war wirklich kniffeliger als erwartet…
    Ich hoffe, ihr habt nicht die Freude am Raten verloren, es wird noch das eine oder andere Rätsel folgen…

    Hiermit löse ich also auf:

    „ungeschminkte Wahrheit“

    • alpha · 2. Mai 2014 Reply

      wie siehst du denn morgens vor dem schminken aus ? 😉

      Ich hab mich da wohl zu sehr auf den „zombie“kopf versteift ….

      • Daniela · 2. Mai 2014 Reply

        Gute Frage, wie seh ich morgens aus? Keine Ahnung, da sind meine Augen noch zu 😉

  28. BoB · 3. Mai 2014 Reply

    Hey

    – LOL –

    Ich klapp zusammen. Da sieht man die Wahrheit vor lauter Klarheit nicht.
    Super gemacht.

    MfG

    BoB

Leave a reply