• facebook
  • google
  • rss
Verlorengegangene Tradition

Verlorengegangene Tradition

Forscher konnten kürzlich nachweisen, dass neben Schwertkampf Mann gegen Mann, Großkämpfen und dem einfachen Tjost eine weitere Disziplin in der ritterlichen Turnierwelt des Mittelalters eine nicht zu unterschätzende Bedeutung hatte: der Salzstangentjost.
Die Kontrahenten galoppierten an beiden Seiten einer Schranke mit gesenkter Salzstange aufeinander zu. Wer nach dem Aufprall das längere Stück Salzstange behalten konnte, gewann. Dem Sieger wurde die Gunst zuteil, beim anschließenden Gelage die Salzstange des Gegner unter großem Jubel verspeisen zu dürfen. Guten Appetit!

2015-11-09 Tjost_de

Share

Leave a reply